Veranstaltung: Di., 21.6. – Häufige Fragen bei Hartz IV

Di., den 21. Juni 2011 um 19.00 Uhr
in der Sozialkirche-Gaarden, St. Matthäus-Gemeinde
Stoschstraße 58,  24143 Kiel

- Häufige Fragen bei HARTZ IV -
Vortrag mit anschließender Möglichkeit Fragen zu stellen

In der Gesetzgebung hat es zu Beginn dieses Jahres einige Änderungen gegeben, die für die BezieherInnen von Hartz IV-Leistungen und der Grundsicherung von Interesse sind. Die Rechtsanwälte Helge Hildebrandt und Carsten Theden erläutern, was sich im Einzelnen geändert hat und was Betroffene beachten sollten.

Themen sind u. a. Veränderungen:
- bei den Wohnkosten (Miete, Heizung, Warmwasser)
- bei der Einkommensanrechnung (Zuverdienst, Aufstocker)
- beim Elterngeld
- bei den Ansprüchen von Auszubildenden
- bei den Fahrtkosten (Maßnahmen, 1-Euro-Jobs)
- bei den Mehrbedarfen
- bei der Grundsicherung (SGB XII)

Wie weit ist das Jobcenter bei der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabe-Paketes. Was muss alles beachtet werden?

Eine Informationsveranstaltung der Sozialkirche Gaarden in Zusammenarbeit mit dem Verein für soziale Gerechtigkeit-Kiel. V.i.S.d.P.: Detlef Hackethal, Sophienblatt 42 a, 24103 Kiel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.